Friedhofserweiterung, Fußach, 2006-2007
Preisträger BTV-Bauherrenpreis 2010

Der Entwurf sieht eine Friedhofserweiterung in 2 Etappen vor. Der bestehende Friedhof bleibt dabei erhalten und erfährt durch die beiden Erweiterungsbereiche eine klare räumliche Einfassung.

Die gebogene Friedhofsmauern führen zu fließenden Übergängen, wodurch die Wahrnehmung der Mauerlänge undefiniert bleibt. Ein auskragendes Vordach bietet Witterungsschutz und zugleich optische Distanz zu den umliegenden Wohnhäusern.

Die beiden Erweiterungen beinhalten Bereiche für Doppelgräber, Urnengräber und Urnenwände, sowie Pfarrer- und Gemeinschaftsgrab.

Für die Friedhofserweiterung in Fußach erhielten wir den begehrten BTV-Bauherrenpreis.